« Zurück zu backlinkseller.de     Blog-Index  
31.08.2011

Update vom 31. August 2011

Qualität der Linkplatzierung
Wie die Erfahrung zeigt, platzieren einige Webseitenbetreiber die Textlinks auf der Webseite sehr auffällig, so dass diese direkt sichtbar sind. Es gibt aber auch Seiten, auf welchen die Textlinks z.B. im Footer oder anderen nicht direkt sichtbaren Bereich platziert sind. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, auch die Qualität der Linkplatzierung zu bewerten.
 
Die Qualität der Linkplatzierung umfasst insgesamt fünf Qualitäts-Stufen:
  • Maximale Qualitäts-Stufe: Die Textlinks sind sehr gut sichtbar und befinden sich im oberen Seitenbereich.
  • Hohe Qualitäts-Stufe: Die Textlinks befinden sich ebenfalls im oberen Seitenbereich, sind allerdings nicht so gut sichtbar wie bei maximaler Stufe.
  • Durchschnittliche Qualitäts-Stufe: Die Textlinks sind im mittleren Seitenbereich platziert.
  • Niedrige Qualitäts-Stufe: Die Textlinks sind im Footer platziert, sind allerdings wegen besonderer Formatierung bzw. Schriftgröße trotzdem gut sichtbar.
  • Minimale Qualitäts-Stufe: Die Textlinks sind im Footer platziert und haben eine normale Sichtbarkeit.
Es existieren auch Ausnahmefälle, welche von o.g. Beschreibung abweichen. Zum Beispiel kann ein Textlink, welcher im oberen Seitenbereich platziert ist, trotzdem einer minimaler Qualitätstufe zugeordnet werden, wenn deren Sichtbarkeit wegen schlechter Formatierung nicht so gut ist.
 
Werbetreibende können nun beim Erstellen einer Kampagne gewünschte Qualitäts-Stufen auswählen.
 
Flexible Textlink-Definitionen
Wir haben die Spezifikation der Textlink-Definitionen komplett überarbeitet. Früher waren einzelne Bestandteile der Textlink-Definition auf eine bestimmte Maximallänge fixiert - Prefix- und Suffix-Text auf maximal 20 Zeichen, Hyperlink-Text auf maximal 30 Zeichen.
 
Es war nicht sehr flexibel, denn bei Textlink-Definitionen, welche z.B. nur aus einem Prefix- und Hyperlink-Text bestanden, könnte die Maximallänge von 70 Zeichen nicht ausgenutzt werden. Prefix-Text war in diesem Fall trotzdem auf 20 Zeichen beschränkt.
 
Nun haben wir das geändert. Die Maximallänge einer Textlink-Definition beträgt zwar nach wie vor 70 Zeichen, allerdings ist die Länge von dem Prefix- bzw. Suffix-Text variabel. Zum Beispiel kann jetzt eine Textlink-Definition angelegt werden, welche aus einem 65 Zeichen langen Prefix-Text besteht und einem 5 Zeichen langen Hyperlink-Text. In diesem Zusammenhang wurde auch die Oberfläche für die Erstellung der Textlink-Definitionen komplett überarbeitet und verbessert.
 
PHP-Code Integration in Woltlab Burning Board (WBB)
Ab jetzt bieten wir eine Anleitung an, in welcher erklärt wird, wie der backlinkseller.de PHP-Code in die Foren-Software 'Woltlab Burning Board' implementiert wird.
 
Weitere Qualitätsanforderungen
Diese Erweiterung betrifft nur Webseitenbetreiber, bzw. Webseiten, die Textlinks anbieten. Ergänzend zu bereits vorhandenen Qualitätsanforderungen werden folgende Webseiten nicht aufgenommen:
  • Webseiten mit überwiegend viel Werbung
Je mehr Seiten dazukommen, desto strenger werden unsere Aufnahmebedingungen. Das Ganze ist notwendig um die Qualität weiter zu verbessern. Seiten, die in Vergangenheit bereits aufgenommen wurden, sind jedoch von diesen Erweiterung nicht betroffen.
 
Zahlungsverkehr pro Monat
Zahlungsverkehr-Information, welche im Login-Bereich unter 'Mein Konto' und dann 'Zahlungsverkehr anzeigen' zu finden ist, kann jetzt auch pro Monat selektiert werden.
Neuen Kommentar schreiben...
     © 2008 – 2017 Intelions OÜ
Folgen:   Blog
Partnerprogramm | FAQ | Themenbereiche | Qualitätsanforderungen     
AGB | Kontakt