« Zurück zu backlinkseller.de     Blog-Index  
14.02.2010

Die Berechnung der Backlinkpreise wurde überarbeitet

Um die Backlinkpreise so gerecht wie möglich zu machen, haben wir unsere Algorithmen für die Backlinkpreis-Berechnung stark überarbeitet bzw. erweitert. Dieser Schritt war notwendig, da bei der bisherigen Berechnung der Google PageRank im Mittelpunkt stand. Da der PageRank in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung verliert und mittlerweile auch bei Google als unwichtig eingestuft wird (siehe z.B hier oder hier), war die alte Lösung nicht optimal und bedurfte einer dringenden Verbesserung.
 
Nach recht aufwendigen Forschungsarbeiten in diesem Bereich haben wir eine bessere Lösung entwickelt, welche durch eine zusätzliche Berücksichtigung der tatsächlichen SEO-Relevanz eine gerechtere Preisberechnung ermöglicht. Dabei werden bei der Preisgestaltung zwei weitere Bewertungskriterien berücksichtigt:
 
1. Äußeres Aussehen bzw. die Seriosität der Webpräsenz
Alle Webseiten werden manuell geprüft und anschließend bewertet. In dieser Bewertung wird die äußere Form sowie die Seriosität der Webpräsenz wiedergegeben. Während der Bewertung wird unter anderem auf folgende Punkte geachtet:
  • Design bzw. Usability
  • Inhaltlicher Mehrwert für den Besucher
  • Umfang des Inhalts
  • Technische Umsetzung
  • Überprüfung auf 'Unique Content'
  • Anzahl der Beiträge (z.B. bei Foren)
  • Letzte Aktualisierung (z.B. bei Blogs oder News-Seiten)
  • etc...
Somit sind Backlinks von gepflegten und seriösen Seiten mehr wert als von Seiten mit einem schlechteren Erscheinungsbild.
 
2. Die tatsächliche SEO-Relevanz
Die tatsächliche SEO-Relevanz wird mit dem RelevanceRank-Service ermittelt. Folgende Werte werden mit diesem Service abgefragt:
  • Die generelle Bekanntheit bzw. Relevanz einer Webseite. Dazu wird das Alexa-Ranking verwendet.
  • Suchmaschinen-Positionen bei relevanten Suchbegriffen. Um diese zu ermitteln, werden die Top100-Seiten von über 5 Millionen Suchbegriffen abgefragt. Für das Ranking ist sowohl die Anzahl der Suchbegriffe, unter welchen die Seite gelistet ist, als auch die Qualität einzelner Suchbegriffe relevant.
Weitere Details finden Sie im FAQ-Bereich auf relevancerank.de
 
Um die Preisschwankungen bei bereits gebuchten Backlinks während der Umstellung so gering wie möglich zu halten, werden die o.g. Änderungen parallel zu dem vorherigen Berechnungs-Algorithmus eingeführt. Somit wird der neue Algorithmus erstmal nur bei neuen Backlinks berücksichtigt.
Neuen Kommentar schreiben...
     © 2008 – 2017 Intelions OÜ
Folgen:   Blog
Partnerprogramm | FAQ | Themenbereiche | Qualitätsanforderungen     
AGB | Kontakt