« Zurück zu backlinkseller.de     Blog-Index  
05.05.2014

Update vom 5. Mai 2014

Optische Hervorhebung neuer Textlinks im Login-Bereich
Neugebuchte Textlinks werden im Login-Bereich an diversen Stellen optisch hervorgehoben. Auch in der Kampagnen- bzw. Domain-Übersicht ist es sofort erkennbar, wo neue Textlinks hinzugekommen sind. Das vereinfacht den Verwaltungsaufwand deutlich.
 
Tagging von Kampagnen
Kampagnen können mit Tags versehen werden. Damit ist es möglich, die Kampagnen nach bestimmten Schlüsselwörtern zu gruppieren und, vor allem bei Accounts mit vielen Kampagnen, mehr Übersicht zu schaffen.
 
Beim Anlegen einer Kampagne werden die Tags direkt im Text in der Kampagnen-Bezeichnung definiert und beginnen mit einem #-Zeichen. Zum Beispiel, wenn Sie als Kampagnen-Bezeichnung 'Kampagne für #backlinkseller' eingeben, dann wird nach dem Speichern der Kampagne das Schlüsselwort 'backlinkseller' als Tag erkannt.
 

 
Natürlich können mehrere Tags auch gleichzeitig verwendet werden.
 
Die Neuigkeiten-Seite wurde durch einen Blog ersetzt
Die recht statische Neuigkeiten-Seite wurde durch einen Blog ersetzt. Die zukünftigen Neuigkeiten und Änderungen werden in diesem Blog veröffentlicht. Um auch den bisherigen Entwicklungsverlauf verfolgen zu können, wurden alle vorherigen News-Einträge in den neuen Blog migriert. Das Ganze hat unter anderem den Vorteil, dass jetzt eine Möglichkeit existiert, die Einträge zu kommentieren. Außerdem stehen die Daten auch via RSS zur Verfügung.
 
Redesign der Startseite
Die Startseite wurde redesignt.

Neben der Startseite wurden aber auch diverse andere Frontend-Bereiche, wie z. B. die Verwaltung der Textlink-Definitionen, verbessert.
 
Nun sind wir auch bei Facebook
Für backlinkseller.de wurde eine Facebook-Page erstellt, welche unter https://www.facebook.com/backlinkseller.de zur Verfügung steht. Alle Neuigkeiten aus dem Blog werden somit neben Twitter auch im Facebook bekanntgegeben.
 
Übersicht mit allen Themenbereichen
Auf einer speziellen Seite haben wir alle Themenbereiche abgebildet. Zu jedem Themenbereich wird die Anzahl der Seiten, Anzahl aller Backlinkplätze sowie Anzahl der Backlinks bekanntgegeben. Aus dieser Übersicht kann man vor allem erkennen, welchen Bedarf die Seiten in jedem Themenbereich haben.
 
Liste mit ausgeschlossenen Seiten
Das Textfeld 'Auf Seiten mit diesen Zeichenketten keine Backlinks platzieren', welches beim Bearbeiten einer Kampagne sichtbar war, wurde entfernt. Stattdessen haben wir eine 'Liste mit ausgeschlossenen Seiten' eingeführt.
 

 
Genauer gesagt, existieren jetzt zwei solche Listen: Eine kampagnenübergreifende Liste (siehe Screenshot), welche, wie der Name schon sagt, für alle Kampagnen gültig ist, und eine lokale Liste. Sie können in diese Listen beliebige URLs (oder Bestandteile einer URL) eintragen, auf welchen Sie keine Backlinks buchen wollen. Alle Einträge aus dem alten Textfeld wurden dabei migriert.
 
Um die kampagnenübergreifende Liste zu bearbeiten, müssen Sie im Login-Bereich auf 'Textlinks buchen' und dann, ganz unten, auf 'Liste mit ausgeschlossenen Seiten' klicken.
 

 
Um die lokale Liste zu bearbeiten, müssen Sie zuerst bei einer Kampagne die Seite mit Backlinks aufrufen (einfach auf die Backlinkanzahl klicken) und dann ganz unten auf 'Liste mit ausgeschlossenen Seiten'.
 
Weitere Optionen beim Löschen eines Backlinks
Neben gewöhnlicher Möglichkeit, ein Backlink zu löschen, steht für Werbetreibende nun eine weitere Löschen-Schaltfläche, die einige weitere Optionen ermöglicht, zur Verfügung.
 

 
Mit dieser Schaltfläche stehen folgende drei Punkte zur Verfügung:
  1. Ausgewählten Textlink löschen und die Domain in die lokale Liste mit ausgeschlossenen Seiten eintragen.
  2. Ausgewählten Textlink löschen und die Domain in die kampagnenübergreifende Liste mit ausgeschlossenen Seiten eintragen.
  3. Ausgewählten Textlink löschen und stattdessen einen Textlink auf anderer URL der selben Domain buchen.
Die erste und zweite Option trägt die Domain in die o.g. Liste ein. Die dritte Option ist hier besonders interessant. Bei dieser Option ist es möglich, den Textlink auf einer anderen URL derselben Domain zu platzieren. Die URL kann in einer Auswahlbox manuell ausgewählt werden. Natürlich steht diese Option nur dann zur Verfügung, wenn alternative URLs existieren.
Razoras    05.05.2014 07:57
Wir gratulieren zum gelungenen Update!

Antworten  Zitieren 
K.Koenig    05.05.2014 22:19
Sieht gut aus! Die neuen Funktionen guck ich mir gleich mal an.

Antworten  Zitieren 
ceddy    10.05.2014 14:16
Schön zu sehen, dass ihr die Seite immer weiter verbessert. Die Startseite sieht moderner aus und die optische Hervorhebung neuer Textlinks im Login-Bereich ist eine gute Idee. Weiter so! Smile

Antworten  Zitieren 
toniologe    13.05.2014 09:13
schöne neue Funktionen ! Danke

Antworten  Zitieren 
Neuen Kommentar schreiben...
     © 2008 – 2017 Intelions OÜ
Folgen:   Blog
Partnerprogramm | FAQ | Themenbereiche | Qualitätsanforderungen     
AGB | Kontakt