« Zurück zu backlinkseller.de     Blog-Index  
05.05.2014

Update vom 5. Mai 2014

Optische Hervorhebung neuer Textlinks im Login-Bereich
Neugebuchte Textlinks werden im Login-Bereich an diversen Stellen optisch hervorgehoben. Auch in der Kampagnen- bzw. Domain-Übersicht ist es sofort erkennbar, wo neue Textlinks hinzugekommen sind. Das vereinfacht den Verwaltungsaufwand deutlich.
 
Tagging von Kampagnen
Kampagnen können mit Tags versehen werden. Damit ist es möglich, die Kampagnen nach bestimmten Schlüsselwörtern zu gruppieren und, vor allem bei Accounts mit vielen Kampagnen, mehr Übersicht zu schaffen.
 
Beim Anlegen einer Kampagne werden die Tags direkt im Text in der Kampagnen-Bezeichnung definiert und beginnen mit einem #-Zeichen. Zum Beispiel, wenn Sie als Kampagnen-Bezeichnung 'Kampagne für #backlinkseller' eingeben, dann wird nach dem Speichern der Kampagne das Schlüsselwort 'backlinkseller' als Tag erkannt.
 

 
Natürlich können mehrere Tags auch gleichzeitig verwendet werden.
 
Die Neuigkeiten-Seite wurde durch einen Blog ersetzt
Die recht statische Neuigkeiten-Seite wurde durch einen Blog ersetzt. Die zukünftigen Neuigkeiten und Änderungen werden in diesem Blog veröffentlicht. Um auch den bisherigen Entwicklungsverlauf verfolgen zu können, wurden alle vorherigen News-Einträge in den neuen Blog migriert. Das Ganze hat unter anderem den Vorteil, dass jetzt eine Möglichkeit existiert, die Einträge zu kommentieren. Außerdem stehen die Daten auch via RSS zur Verfügung.
 
Redesign der Startseite
Die Startseite wurde redesignt.

Neben der Startseite wurden aber auch diverse andere Frontend-Bereiche, wie z. B. die Verwaltung der Textlink-Definitionen, verbessert.
 
Nun sind wir auch bei Facebook
Für backlinkseller.de wurde eine Facebook-Page erstellt, welche unter https://www.facebook.com/backlinkseller.de zur Verfügung steht. Alle Neuigkeiten aus dem Blog werden somit neben Twitter auch im Facebook bekanntgegeben.
 
Übersicht mit allen Themenbereichen
Auf einer speziellen Seite haben wir alle Themenbereiche abgebildet. Zu jedem Themenbereich wird die Anzahl der Seiten, Anzahl aller Backlinkplätze sowie Anzahl der Backlinks bekanntgegeben. Aus dieser Übersicht kann man vor allem erkennen, welchen Bedarf die Seiten in jedem Themenbereich haben.
 
Liste mit ausgeschlossenen Seiten
Das Textfeld 'Auf Seiten mit diesen Zeichenketten keine Backlinks platzieren', welches beim Bearbeiten einer Kampagne sichtbar war, wurde entfernt. Stattdessen haben wir eine 'Liste mit ausgeschlossenen Seiten' eingeführt.
 

 
Genauer gesagt, existieren jetzt zwei solche Listen: Eine kampagnenübergreifende Liste (siehe Screenshot), welche, wie der Name schon sagt, für alle Kampagnen gültig ist, und eine lokale Liste. Sie können in diese Listen beliebige URLs (oder Bestandteile einer URL) eintragen, auf welchen Sie keine Backlinks buchen wollen. Alle Einträge aus dem alten Textfeld wurden dabei migriert.
 
Um die kampagnenübergreifende Liste zu bearbeiten, müssen Sie im Login-Bereich auf 'Textlinks buchen' und dann, ganz unten, auf 'Liste mit ausgeschlossenen Seiten' klicken.
 

 
Um die lokale Liste zu bearbeiten, müssen Sie zuerst bei einer Kampagne die Seite mit Backlinks aufrufen (einfach auf die Backlinkanzahl klicken) und dann ganz unten auf 'Liste mit ausgeschlossenen Seiten'.
 
Weitere Optionen beim Löschen eines Backlinks
Neben gewöhnlicher Möglichkeit, ein Backlink zu löschen, steht für Werbetreibende nun eine weitere Löschen-Schaltfläche, die einige weitere Optionen ermöglicht, zur Verfügung.
 

 
Mit dieser Schaltfläche stehen folgende drei Punkte zur Verfügung:
  1. Ausgewählten Textlink löschen und die Domain in die lokale Liste mit ausgeschlossenen Seiten eintragen.
  2. Ausgewählten Textlink löschen und die Domain in die kampagnenübergreifende Liste mit ausgeschlossenen Seiten eintragen.
  3. Ausgewählten Textlink löschen und stattdessen einen Textlink auf anderer URL der selben Domain buchen.
Die erste und zweite Option trägt die Domain in die o.g. Liste ein. Die dritte Option ist hier besonders interessant. Bei dieser Option ist es möglich, den Textlink auf einer anderen URL derselben Domain zu platzieren. Die URL kann in einer Auswahlbox manuell ausgewählt werden. Natürlich steht diese Option nur dann zur Verfügung, wenn alternative URLs existieren.
  4 Kommentare

 
15.01.2014

Update vom 15. Januar 2014

MOZ Page Authority
Neben Google Page Rank und Relevance Rank haben wir nun auch MOZ Page Authority in unsere Software integriert. MOZ Page Authority hat eine sehr hohe Korrelation mit dem Google Ranking und wird, im Gegensatz zu dem Page Rank, ständig aktualisiert.
 
Bei den Kampagnen-Einstellungen kann MOZ Page Authority als Filterkriterium für neue Textlinks verwendet werden. Außerdem wird dieser SEO-Wert im Login-Bereich neben gebuchten Textlinks bzw. aktivieren Seiten-URLs eingeblendet.
 
Preisberechnungsalgorithmus wurde modernisiert
Wir haben den Algorithmus für die Berechnung des Backlinkpreises überarbeitet. Bei der Preisberechnung wird MOZ Page Authority ebenfalls berücksichtigt. Des Weiteren hat die Qualität der Linkplatzierung im neuen Algorithmus nun einen höheren Einfluss auf den Backlinkpreis.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
26.12.2013

Google PageRank wurde aktualisiert

Der Google PageRank wurde heute bei allen Seiten aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
18.04.2013

RelevanceRank wurde aktualisiert

Heute haben wir den RelevanceRank bei allen Seiten aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
31.03.2013

Update vom 31. März 2013

Möglichkeit neben DoFollow- auch Nofollow-Backlinks zu buchen
Neben DoFollow- können Werbetreibende auch Nofollow-Links buchen. Der Anteil an NoFollow-Links wird bei der Kampagne in Prozent definiert. Natürlich können auch bereits gebuchte Textlinks einzeln auf NoFollow- bzw Dofollow-Links umgestellt werden.
 
Bessere Qualität der Backlink-Seiten
Wir haben unsere Algorithmen, welche für die Buchung der Textlinks zuständig sind, weiter verbessert. Dies erhöht die Qualität der Seiten, auf welchen die Textlinks gebucht werden.
 
Aktualisierung der Qualitätsanforderungen
Wir haben unsere Qualitätsanforderungen aktualisiert. Neben Anforderungen, die jetzt neu dazugekommen sind, wurden auch bereits vorhandene Anforderungen zum Teil besser formuliert bzw. mit Beispielen belegt. Alle Punkte, die dort jetzt existieren, wurden von uns jedoch auch bereits vor dieser Aktualisierung berücksichtigt.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
24.02.2013

Google PageRank wurde aktualisiert

Der Google PageRank wurde heute bei allen Seiten aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
26.11.2012

Google PageRank wurde aktualisiert

Der Google PageRank wurde heute bei allen Seiten aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
10.10.2012

Google PageRank wurde aktualisiert

Heute haben wir den Google PageRank aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
01.07.2012

Google PageRank sowie RelevanceRank wurden aktualisiert

Heute haben wir den Google PageRank sowie RelevanceRank aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
21.04.2012

Update vom 21. April 2012

Neue Version des Webseiten-Codes
Wir haben den PHP-Code zum Anzeigen der Textlinks komplett überarbeitet. Der neue PHP-Code wurde vereinfacht und besteht nun aus weniger Codezeilen. Weiterhin bietet dieser eine bessere Ausfallsicherheit, bei welcher automatisch auf einen sekundären Server zugegriffen wird, falls der primäre backlinkseller.de Server nicht zur Verfügung steht. Wegen zahlreichen Verbesserungen empfehlen wir allen Mitgliedern, den neuen PHP-Code zu verwenden. Unabhängig davon wird die alte Version auch weiterhin unterstützt. Die Umstellung ist also optional.
 
Formatierung der Textlinks im Login-Bereich
Früher konnten die Textlinks mit diversen Code-Parametern formatiert werden. Da dieses Prozedere recht kompliziert und unflexibel war, haben wir diese Parameter aus dem PHP-Code komplett entfernt. Jetzt können Sie die Textlinks im Login-Bereich mit einem benutzerdefinierten HTML-Code formatieren.
 
Test-Modus
Der Test-Modus kann jetzt über die Login-Oberfläche aktiviert werden. Bei dem Test-Modus werden zwei Beispiel-Textlinks eingeblendet, auch wenn auf Ihrer Webpräsenz noch gar keine Links gebucht sind. Damit können Sie die PHP-Code Installation testen. Außerdem können Sie somit die Textlink-Formatierung schon im Voraus einstellen.
 
Genaue Fehlerbeschreibung bei inaktiven Seiten-URLs
Wenn etwas nicht in Ordnung war, wurden früher die Seiten-URLs mit dem "nicht gefunden"-Status gekennzeichnet, und es gab dabei auch keine Hinweise auf die genaue Fehlerursache. Das haben wir nun verbessert. Zuerst haben wir die Status-Bezeichnung "nicht gefunden" durch "inaktiv" ersetzt, da diese aus unserer Sicht besser passt. Eine genaue Fehlerursache wird jetzt ebenfalls eingeblendet. Zum Beispiel kann eine Seiten-URL "inaktiv" sein, wenn der Webserver nicht erreichbar ist. Seiten-URLs, welche eine 404-Fehlermeldung liefern oder per 301-Moved auf eine andere URL verweisen, werden ebenfalls als "inaktiv" gekennzeichnet. Auch diverse andere Ursachen, wie z.B. Meta-Tag mit "noindex/nofollow" sorgen dafür, dass die URL den Status "inaktiv" bekommt.
 
Die Initialisierung und Aktivierung der Seiten-URL wurden optimiert
Wir haben den Algorithmus, welcher für die Initialisierung bzw. Aktivierung der Seiten verantwortlich ist, komplett neu programmiert. Das ist eine große Änderung, da es sich um ca. 30% des gesamten backlinkseller.de Backend-Codes handelt. Mit dem neuen Algorithmus werden die initialisierten Seiten-URLs schneller aktiviert und es ist nicht mehr notwendig, mehrere Wochen auf die Aktivierung zu warten. Weiterhin sorgt diese Änderung dafür, dass nur die besten Seiten in unser Seitenbestand aufgenommen werden. Insgesamt wird mit dieser Änderung die Qualität des Seitenbestands deutlich verbessert.
 
Diverse Verbesserungen im Benutzerinterface
Das Benutzerinterface wurde an mehreren Stellen verbessert. Zum Beispiel können Sie jetzt beim Hinzufügen einer Kampagne oder Domain mit einem Klick alle Themenbereiche hinzufügen bzw. entfernen.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
     © 2008 – 2017 Intelions OÜ
Folgen:   Blog
Partnerprogramm | FAQ | Themenbereiche | Qualitätsanforderungen     
AGB | Kontakt