« Zurück zu backlinkseller.de     Blog-Index  
18.04.2013

RelevanceRank wurde aktualisiert

Heute haben wir den RelevanceRank bei allen Seiten aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
31.03.2013

Update vom 31. März 2013

Möglichkeit neben DoFollow- auch Nofollow-Backlinks zu buchen
Neben DoFollow- können Werbetreibende auch Nofollow-Links buchen. Der Anteil an NoFollow-Links wird bei der Kampagne in Prozent definiert. Natürlich können auch bereits gebuchte Textlinks einzeln auf NoFollow- bzw Dofollow-Links umgestellt werden.
 
Bessere Qualität der Backlink-Seiten
Wir haben unsere Algorithmen, welche für die Buchung der Textlinks zuständig sind, weiter verbessert. Dies erhöht die Qualität der Seiten, auf welchen die Textlinks gebucht werden.
 
Aktualisierung der Qualitätsanforderungen
Wir haben unsere Qualitätsanforderungen aktualisiert. Neben Anforderungen, die jetzt neu dazugekommen sind, wurden auch bereits vorhandene Anforderungen zum Teil besser formuliert bzw. mit Beispielen belegt. Alle Punkte, die dort jetzt existieren, wurden von uns jedoch auch bereits vor dieser Aktualisierung berücksichtigt.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
24.02.2013

Google PageRank wurde aktualisiert

Der Google PageRank wurde heute bei allen Seiten aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
26.11.2012

Google PageRank wurde aktualisiert

Der Google PageRank wurde heute bei allen Seiten aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
10.10.2012

Google PageRank wurde aktualisiert

Heute haben wir den Google PageRank aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
01.07.2012

Google PageRank sowie RelevanceRank wurden aktualisiert

Heute haben wir den Google PageRank sowie RelevanceRank aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
21.04.2012

Update vom 21. April 2012

Neue Version des Webseiten-Codes
Wir haben den PHP-Code zum Anzeigen der Textlinks komplett überarbeitet. Der neue PHP-Code wurde vereinfacht und besteht nun aus weniger Codezeilen. Weiterhin bietet dieser eine bessere Ausfallsicherheit, bei welcher automatisch auf einen sekundären Server zugegriffen wird, falls der primäre backlinkseller.de Server nicht zur Verfügung steht. Wegen zahlreichen Verbesserungen empfehlen wir allen Mitgliedern, den neuen PHP-Code zu verwenden. Unabhängig davon wird die alte Version auch weiterhin unterstützt. Die Umstellung ist also optional.
 
Formatierung der Textlinks im Login-Bereich
Früher konnten die Textlinks mit diversen Code-Parametern formatiert werden. Da dieses Prozedere recht kompliziert und unflexibel war, haben wir diese Parameter aus dem PHP-Code komplett entfernt. Jetzt können Sie die Textlinks im Login-Bereich mit einem benutzerdefinierten HTML-Code formatieren.
 
Test-Modus
Der Test-Modus kann jetzt über die Login-Oberfläche aktiviert werden. Bei dem Test-Modus werden zwei Beispiel-Textlinks eingeblendet, auch wenn auf Ihrer Webpräsenz noch gar keine Links gebucht sind. Damit können Sie die PHP-Code Installation testen. Außerdem können Sie somit die Textlink-Formatierung schon im Voraus einstellen.
 
Genaue Fehlerbeschreibung bei inaktiven Seiten-URLs
Wenn etwas nicht in Ordnung war, wurden früher die Seiten-URLs mit dem "nicht gefunden"-Status gekennzeichnet, und es gab dabei auch keine Hinweise auf die genaue Fehlerursache. Das haben wir nun verbessert. Zuerst haben wir die Status-Bezeichnung "nicht gefunden" durch "inaktiv" ersetzt, da diese aus unserer Sicht besser passt. Eine genaue Fehlerursache wird jetzt ebenfalls eingeblendet. Zum Beispiel kann eine Seiten-URL "inaktiv" sein, wenn der Webserver nicht erreichbar ist. Seiten-URLs, welche eine 404-Fehlermeldung liefern oder per 301-Moved auf eine andere URL verweisen, werden ebenfalls als "inaktiv" gekennzeichnet. Auch diverse andere Ursachen, wie z.B. Meta-Tag mit "noindex/nofollow" sorgen dafür, dass die URL den Status "inaktiv" bekommt.
 
Die Initialisierung und Aktivierung der Seiten-URL wurden optimiert
Wir haben den Algorithmus, welcher für die Initialisierung bzw. Aktivierung der Seiten verantwortlich ist, komplett neu programmiert. Das ist eine große Änderung, da es sich um ca. 30% des gesamten backlinkseller.de Backend-Codes handelt. Mit dem neuen Algorithmus werden die initialisierten Seiten-URLs schneller aktiviert und es ist nicht mehr notwendig, mehrere Wochen auf die Aktivierung zu warten. Weiterhin sorgt diese Änderung dafür, dass nur die besten Seiten in unser Seitenbestand aufgenommen werden. Insgesamt wird mit dieser Änderung die Qualität des Seitenbestands deutlich verbessert.
 
Diverse Verbesserungen im Benutzerinterface
Das Benutzerinterface wurde an mehreren Stellen verbessert. Zum Beispiel können Sie jetzt beim Hinzufügen einer Kampagne oder Domain mit einem Klick alle Themenbereiche hinzufügen bzw. entfernen.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
25.03.2012

Google PageRank wurde aktualisiert

Heute haben wir den Google PageRank aktualisiert.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
21.02.2012

Neues Themenrelevanz-Handling eingeführt

Nach ca. einem Jahr Entwicklungszeit haben wir das Themenrelevanz-Handling komplett überarbeitet. Mit dieser Erneuerung kann bei der Textlink-Buchung die Themenrelevanz noch genauer spezifiziert werden.
 
Im Rahmen dieser Änderung haben wir die Thematik bei allen Domains und Kampagnen erneut überprüft und bewertet. Dabei sind insgesamt über 80 unterschiedliche Themenbereiche entstanden. Herkömmliche Kategorien, wie z.B. "Computer und Internet" wurden durch genauere Themenbereiche, wie z.B. "Webentwicklung", "SEO" und "Apple" ersetzt. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Themenrelevanz-Einstellungen bei allen Ihren Domains sowie Kampagnen im Login-Bereich zu überprüfen und ggf. genauer zu spezifizieren.
 
Auch wenn diese Erweiterung auf den ersten Blick einfach aussieht, handelt es sich in Wirklichkeit um eine sehr umfangreiche Änderung. Alle nun zur Verfügung stehenden Themenbereiche sind dynamisch und wurden aus dem tatsächlichen Seiten-Bestand gebildet. Auch in Zukunft werden wir mit dem neuen Konzept auf eine einfache Art und Weise neue Themenbereiche einführen können. Außerdem können, im Gegensatz zur vorherigen Lösung, einer Domain oder Kampagne mehrere unterschiedliche Themenbereiche gleichzeitig zugewiesen werden. Das alles wird die Qualität der Themenrelevanz deutlich verbessern.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
26.12.2011

Update vom 26. Dezember 2011

Viele Verbesserung in der Benutzeroberfläche
Die Benutzeroberfläche wurde an vielen Stellen funktional verbessert und optimiert. Zum Beispiel wird jetzt beim Löschen von Seiten, Backlinks, oder sonstigen Einträgen nicht mehr die gesamte Seite neu geladen. Weiterhin wurden diverse Verbesserungen in der Navigation durchgeführt.
 
Änderung der Textlink-Definition auch individuell pro Textlink
Bei bereits gebuchten Textlinks kann jetzt die Textlink-Definition auch individuell geändert werden.
 
Pausierung der Textlink-Buchung bei ausgewählten Textlink-Definitionen
Werbetreibende können ausgewählte Textlink-Definitionen pausieren. Solche Textlink-Definitionen werden dann bei der Textlink-Buchung nicht mehr verwendet.
  Schreiben Sie den ersten Kommentar...

 
     © 2008 – 2017 Intelions OÜ
Folgen:   Blog
Partnerprogramm | FAQ | Themenbereiche | Qualitätsanforderungen     
AGB | Kontakt